Schlagwort: Brandnooz Box

Unboxing: Brandnooz Box Februar

Letzten Monat hatte ich damit gestartet, über die Produkte aus der Brandnooz Box etwas ausführlicher zu berichten, nachdem ich auch alles probiert habe. Dieses Mal klappt das leider nur halbwegs, weil die meisten Sachen mal so gar nicht mein Geschmack sind. Dafür ist jedoch auch ein Hammer-Produkt dabei, welches ich mir definitiv nachkaufen werde.

Ganz am Ende gebe ich Euch noch einen kleinen Einblick in die Brandnooz Cool Box, die mir erst vor ein paar Tagen zugeschickt wurde. Nochmal die Info für „Neulinge“, die Brandnooz Box ist eine Lebensmittel Box im monatlichen Abo für 9,99 Euro. Dazu gibt es in unregelmäßigen Abständen noch Themenboxen, die auch ohne Abo bestellt werden können (zu unterschiedlichen Preisen). Derzeit kann man zum Beispiel noch die BBQ-Box kaufen…. Weiterlesen

Brandnooz Box Januar – probiert und…..

Über die monatliche Brandnooz Box werde ich Euch in Zukunft immer erst etwas später schreiben, da ich nun immer einen Großteil der Produkte vorher probieren möchte. Das reine Zeigen der enthaltenen Produkte fand ich in letzter Zeit irgendwie etwas öde, so dass ich mich nun für diese Änderung entschieden habe. Ihr bekommt die Box also nicht mehr sofort zu sehen…..

Die Januar Box hat mich so auf den ersten Blick nicht wirklich vom Hocker gehauen. Einiges kam mir bereits bekannt vor und auch so war sie einfach nicht ganz mein Fall. Seitens Brandnooz gibt es jedoch wieder eine Neuerung, denn neu ist die GoodNooz Box. Diese Box kostet 1 Euro mehr, dafür ist aber auch ein Produkt zusätzlich enthalten. Pro bestellter Box gehen 2 Euro an den Verein „Children“, der für diesen Betrag einem bedürftigen Kind ein warmes Mittagessen ermöglicht. Die Idee finde ich wirklich sehr charmant.

In Kürze gibt es wieder eine limitierte Sonder-Edition, nach der Cool-Box kann man derzeit die BBQ-Box bestellen. Sie kostet 12,99 Euro und kann einmalig (ohne Abo) gekauft werden. Für Abonnenten ist sie schon für 9,99 Euro zu haben. Weiterlesen

Brandnooz Box Dezember – Leckere Weihnacht überall

Frohes neues Jahr wünsche ich Euch! Habt Ihr schön gefeiert? Ich verbringe Silvester immer zusammen mit meiner Familie und da meine Tochter mit 10 Jahren schon ordentlich mitfeiert, macht das richtig Laune. Mit lauter Musik, bunt geschmücktem Wohnzimmer und leckeren Snacks wurde getanzt, gelacht und gesungen. Es hat total Spaß gemacht und nachdem wir um 0 Uhr mit Apfelschorle angestoßen haben, haben wir dann draußen bis 1 Uhr gezündelt 🙂 Bei uns gehört Feuerwerk zu Silvester einfach dazu. Ich hatte als Kind schon sehr viel Freude daran und auch meine Tochter liebt die bunten Knallkörper schon seit sie ganz klein war.

Das neue Jahr hat bereits gut begonnen, denn den ganzen Vormittag hat prächtig die Sonne geschienen. Von mir aus, kann das Wetter gerne so bleiben. Schnee und eisige Temperaturen brauche ich jetzt auch nicht mehr. Auf meinem Blog wird sich auch ein bißchen was ändern, allerdings alles nur „backstage“, also Dinge die Ihr so in erster Linie gar nicht merken werdet. Das letzte Jahr hat mir nämlich sehr viel Spaß gemacht und daher bleibt das meiste auch so, wie es war 🙂  Weiterlesen

Was gibt es Neues bei der Brandnooz Box?

Das passt wieder wie Faust aufs Auge. Erst im letzten Monat habe ich mich gefragt, ob sich Brandnooz mal wieder etwas Neues einfallen lässt. Die Brandnooz Box habe ich ja seit Beginn an, aber irgendwie hat einfach mal frischer Wind gefehlt. Das sich einige Produkte ähneln bleibt bei einer Lebensmittel-Box nicht aus, aber Brandnooz hat sich was anderes einfallen lassen.

Es gibt seit kurzer Zeit die Brandnooz App, die ich mir natürlich gleich installiert habe (Kostenlos im PlayStore). Man kann sich über die App Bewertungen anderer User zu verschiedenen Produkten anschauen und die weitaus interessantere Funktion ist das Cashback. So gibt es ein Dutzend Produkte (z.B. Almette, Bertolli) auf die man Cashback erhält, wenn man nach dem Einkauf den Kassenbon fotografiert. Einloggen kann man sich mit seinem Brandnooz-Login, wie praktisch. Einen ähnlichen Anbieter gibt es bereits mit Scondoo (nutze ich schon länger), dort gibt es übrigens mit dem Code „CMIIMU“ 1 Euro als Startguthaben. Weiterlesen

Brandnooz Box August – Gute Ernte für Groß und Klein

Heute habe ich mir besonders viel vorgenommen. Zwei Berichte sollen heute online gehen, ich möchte ein bißchen aufräumen und ein paar Artikel sollen bei Tauschticket eingestellt werden. Ich habe mich die letzten Woche mit einigen Tauschportalen beschäftigt und habe mich nun für Tauschticket entscheiden. Dort werde ich jetzt immer die Produkte einstellen, die ich nicht gebrauchen kann (z.B. aus den Beauty-Boxen) oder auch Dinge, die mir einfach nicht zusagen. Zum wegschmeißen ist mir das jedoch immer zu schade, so dass ich jetzt immer tauschen möchte! Mal sehen, wie das klappt und ob man überhaupt was los wird 🙂 Ich starte zwar erst heute, aber mal schauen mag, kann die Testbiene bei Tauschticket ja mal besuchen.

Monatsanfang ist immer Zeit für die Brandnooz Box, die dieses Mal den Slogan „Gute Ernte für Groß und Klein“. Neukunden hatten in dieser Box zwei leckere Riegel drin, die ich auch sehr gerne probiert hätte 🙁 Ich hatte mir dafür wieder 2 Eat Natural Riegel mitbestellt und die wurden auch wieder einwandfrei mitgeliefert. Weiterlesen

Bella Italia – die Brandnooz Box August 2012

Auf die Brandnooz August Box mussten wir ja alles etwas länger warten (ich weiß überhaupt nicht mehr warum eigentlich). Nun ist sie da und trägt dieses Mal die Farben grün-weiß-rot – Bella Italia. 

Das Prinzip eine Themenbox zu machen finde ich sehr gelungen, natürlich muss dann auch der Inhalt passen (ich erinnere mich da an ein schlechtes Beispiel, die maritime GlossyBox, die mal so gar nicht maritim war :-))

Für neue Leser ein kleiner Teaser: Die Brandnooz Box erscheint monatlich, kostet 9,99 Euro und wird versandkostenfrei geliefert. Es sind immer unterschiedliche Produkte im Wert von mindestens 10 Euro enthalten.

Fangen wir mal an……

  • S. Pellegrino Mineralwasser (0,5l / 0,65€)
  • Bertolli Olio di Oliva „Cucina“ (500ml / 3,49€)
  • Mazzetti Aceto Balsamico di Modena (500ml / 3,49€)

Alles drei sind Produkte, die man immer gut gebrauchen kann. Das ist Mineralwasser von S. Pellegrino ist sehr lecker und trinke ich generell sehr oft auf der Arbeit. Der Balsamico-Essig und auch das Olivenöl sollten in keiner Küche fehlen.

  • Sanpellegrino Aranciata Limonata & Aranciata (je 0,33l / 0,99€)
  • Sanpellegrino Sanbitter (98ml / 0,55€)
  • Riso Gallo Risotto Expresso (250g / 2,49€)
  • Oro di Parma Tomaten Sugo Kräuter (400g / 1,49€)
  • Granforno Grissini Tradizionali (125g /0,99€)

Die beiden Limonaden waren die ersten beiden Produkte, die sofort geleert wurden – sehr lecker und fruchtig, aber natürlich auch mit ordentlich Zucker. Mit dem Sanbitter kann ich mal so gar nichts anfangen, werde ich aber mal in Kürze probieren (hat das jemand von Euch schon probiert???). Die Grissini und die Kräuersugo habe ich bislang auch noch nicht gekauft und bin mal gespannt, wie die beiden Produkte schmecken. Das Reisgericht war in einer anderen Sorte schon mal in einer der vorherigen Boxen, habe das aber noch im Schrank stehen, da ich nicht so der Reisfan bin 🙂 – sieht aber auf jeden Fall lecker aus.

Taschenrechner gezückt….in Summe 15,13 Euro, wenn man von den Herstellerpreisen ausgeht.

Ich finde die Zusammenstellung zum Thema Bella Italia durchweg gelungen. Es wurden tolle Produkte herausgesucht und es waren dieses Mal auch wieder 4 Sachen drin, die erst vor Kurzem erschienen sind. Ich bin zufrieden und wünsche mir auf jeden Fall mehr solcher Themenboxen….interessieren würde mich z.B. mal eine USA-Box 🙂

Hast Du auch Lust, monatlich neue und leckere Lebensmittel von Top-Marken zu probieren – ohne Versandkosten und sonstige Verpflichtungen? Dann kannst Du dir Brandnooz-Box HIER bestellen!