Schlagwort: Haarpflege

Bed Head Tigi urban anti+dotes Resurrection

Heute stelle ich Euch die Haarpflegelinie vor, die ich aktuell verwende, um meine Haare wieder so einigermaßen in den Griff zu bekommen. Meine Haare sind momentan leider sehr strapaziert und weil sie dazu noch so dünn sind, zicken sie ziemlich rum.

Ich konnte mich noch früher gut an die Serie „Bed Head“ von Tigi erinnern und als mich im Netz nach Pflege für geschädigte Haare umgesehen habe, viel mir urban anti+dotes Resurrection positiv auf. Damage Level 3 prangert auf den beiden Tuben, also genau das Richtige für mich! Weiterlesen

Verwöhnende Produkte von Avon Planet Spa

Auf dem Beautypress Event in Frankfurt durfte ich ganz neue Produkte von Avon kennen lernen. Die Serie nennt sich Planet Spa und enthält eine bunte Mischung aus ganz verschiedenen Ländern. China, Bali oder Indien sind nur eine kleine Auswahl, mit mehr als 40 Produkten kann man seinen Körper ordentlich verwöhnen.  Weiterlesen

Herbacin – Haut und Haar mit Kräutern pflegen

Auf dem wundervollen Beautypress-Event habe ich noch eine weitere Marke kennengelernt, die ich bis zu diesem Tag nicht kannte. Mich hat das im Nachhinein wirklich gewundert, denn immerhin ist Herbacin eine der ältesten Naturkosmetikmarken Deutschlands.

Aus dem umfangreichen Sortiment von Herbacin stelle ich Euch heute 4 Produkte aus der „Kräuter-Serie“ vor. 2 verschiedene Duschgele, ein Shampoo und ein Conditioner haben mich die letzten Wochen begleitet. Weiterlesen

Beauty-Elixiere von Huile des Princesses

Ich hatte Euch ja von meinem Beautypress Event in Frankfurt berichtet. Ganz viele Marken waren dort vertreten und haben uns Blogger mit interessanten Neuigkeiten zu ihren Produkten versorgt. Eine Marke konnte leider kurzfristig nicht dabei sein: Huile des Princesses aus Frankreich.

Ganz überraschend kam dann aber Post von Huile des Princesses. In dem kleinem Päckchen waren zwei wundervolle Beauty-Elixiere enthalten, in die ich mich schon auf den ersten Blick verliebt habe.  Weiterlesen

ahuhu organic hair care Hydro Shampoo und Booster

Momentan beschäftige ich mich sehr viel mit Haarpflege, da ich ich endlich mal schaffe, dass meine Haare über die Schultern gewachsen sind. Da ich nicht die beste Haarstruktur habe, muss ich nun sehr gezielt pflegen. Einerseits habe ich sehr feines Haar, andererseits sind besonders die Längen sehr trocken und werden schnell strohig. Bei manchen Pflegeprodukten juckt auch ab und an meine Kopfhaut, damit hatte ich jetzt aber schon länger kein Problem mehr.

Ganz neu auf dem Markt gibt es die „organic hair care“ Pflegeserie von ahuhu. Organic ist ein englischer Begriff und ist in etwas mit unserem Bio zu vergleichen. Es sind also in diesen Produkten organische Inhaltsstoffe enthalten und keine chemischen. Ich habe die Inhaltsstoffe (am Beispiel des Shampoos) aus reiner Neugierde mal bei Codecheck überprüft und die Bewertungen sind bis auf eine Ausnahme „empfehlenswert“. Wer sich dafür näher interessiert schaut am besten selber mal bei Codecheck rein.  Weiterlesen

Argan Shampoo von Health&Beauty

Ein ganz wundervolles Produkt durfte ich von Health&Beauty testen. Momentan sind meine Haare durch den Sommer und auch duruch den Urlaub ziemlich ausgelaugt und trocken. Auch meine Farbe ist komplett ausgeblichen und ich quäle mich aktuell mit meiner natürlichen Haarfarbe rum. Für mich sind diese fast blonden Zotteln doch eher ungewohnt, da ich lange Zeit meine Haare immer dunkel getönt oder gefärbt hatte. Da ich aber sehr feines Haar habe, muss ich mit der Pflege etwas aufpassen, damit sie nicht zu schwer werden und wie Spagetti aussehen 😀

Das Argan Shampoo von Health&Beauty ist ein Produkt, welches die Haare sehr reichhaltig pflegt, daher war ich wirklich gespannt wie meine feinen Haare das vertragen.  Weiterlesen

Der tägliche Unterschied mit Produkten von P&G

Endlich Urlaub 🙂 Bis nächste Woche Dienstag kann ich nun 9 Tage relaxen und meine freie Zeit genießen. Allerdings habe ich mir für diese Zeit eine Urlaubsliste gemacht, wo ganz viele und besonders langweilige Dinge draufstehen, die ich unbedingt erledigen muss. Ich ärgere mich jetzt schon, dass ich diese Liste geschrieben habe, denn jetzt muss ich sie auch abarbeiten. Gartenhaus und Dachboden aufräumen oder Schriftkram sortieren sind nur drei dieser toller Aufgaben. Im normalen Alltag schaffe ich das aber alles nicht zu erledigen, daher muss der Urlaub zum Teil dran glauben.

Es gibt allerdings auch Produkte, die mir den Alltag erleichtern und eine ganzen Karton davon hat mir die Firma Proctor & Gamble zur Verfügung gestellt. Unter dem Motto „der tägliche Unterschied“ haben mich diese Produkte die letzten Wochen begleitet. Weiterlesen